CBD-Öl Anwendungsgebiete – CBG-Öl Anwendungsgebiete

Typische Anwendungsgebiete von Ölen aus Hanf (Hanfextrakt, Hanfproteine) sind die Vitalisierung des Immunsystems und Unterstützung bei bereits vorhandenen Krankheiten.

Lesen Sie hierzu einen Artikel aus der Zeit zum Thema CBD.

Cannabinoide

Cannabinoide sind chemische Verbindungen, die die Cannabinoid-Rezeptoren in unserem Körper aktivieren.

CBD-Öl Anwendungsgebiete

Phytocannabinoide sind die natürlichen Formen dieser Chemikalien, die in den weiblichen Cannabisblüten in den höchsten Konzentrationen gefunden werden – genauer gesagt in den Harzdrüsen auf der Oberfläche der Blüte. Es gibt mindestens 115 verschiedene Cannabinoide, die aus verschiedenen Cannabissorten identifiziert und isoliert wurden. Jedes hat einen einzigartigen Einfluss auf das Endocannabinoidsystem (ECS) des Körpers.

CBD-Öl Anwendungsgebiete

Verzehr und Anwendungsbeispiele: (Quelle: www.cbd-vital.de)

Haftungsausschluss von allgemeinen Hinweisen und medizinischen Themen: Die Inhalte dienen ausschließlich zur Information oder allgemeinen Weiterbildung. Sie sind nicht zur Behandlung, Diagnose, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Es werden keinesfalls fachliche Beratungen eines Arztes oder Apotheker ersetzt. Sie dürfen nicht zur Grundlage der eigenständigen Diagnose, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei Fragen zur Gesundheit oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens! Unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Schäden, die sich aus der Anwendung der hier offengelegten Information oder Produkten ergeben.